Mein Engelchen ich rufe Dich

Veröffentlicht auf von Chimalis

Engelchen, ich rufe Dich,

Engelchen, komm führe mich.

Geleite mich auf meinem Weg,

ganz egal, ob er ist grad oder schräg.

 

Lass mich Deine nähe spüren,

und ich wünscht, ich könnt Deine Schwingen berühren.

Jeden Abend, nimm hinweg meine Sorgen,

und lass mich frisch erwachen am Morgen.

 

Für die äuß’ren Augen bist Du unsichtbar,

doch mit den inneren Augen nehme ich Dich wahr.

Mein Engel, lass es immer leuchten, Dein Licht,

und zum Dank widme ich Dir dieses Gedicht.

 

Geschrieben am: 5.9.2011

Veröffentlicht in Engelgedichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post