Mein Engel

Veröffentlicht auf von Lini

Mein Engel

 

Mein Engel, ich nehme Dich wahr,

Ich finde Deine

Berührungen so wunderbar.

 

Auch mein Herz freut sich

Über Deine Anwesenheit,

und es jubelt vor Freude

und Fröhlichkeit.

 

Schützend hüllst Du mich

In einen Energiemantel ein,

und dank Dir

bin ich nicht allein.

 

Würd’ am liebsten immer

So intensiv spüren,

wie Du mich tust

liebevoll einhüllen

und berühren.

 

Dieses Gedicht

Ist nun zu ende,

und ich leg’ es nun

in Deine Hände.

 

Geschrieben am: 25.3.2010

Veröffentlicht in Engelgedichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post