Bericht von der Engel-Ki-Einweihung vom 05.05.2009

Veröffentlicht auf von Lini

Bericht von der Engel-Ki-Einweihung am 05.05.2009

 

Philipp und ich wurden gestern in Engel-Ki eingeweiht. Ich hatte ja gestern den Termin und Philipp entschied kurzfristig, sich auch einweihen zu lassen. Die Einweihung war wundervoll! Ich spürte sofort nach der Einweihung, dass die Verbindung zu den Engeln stärker ist. Als Zeichen der Engel nahm ich eine angenehme, leichte Berührung wahr, wie so ein Streicheln über den rechten Arm und den rechten Handrücken. Außerdem fühlte ich mich sehr leicht und fröhlich. Es war irgendwie eine sehr kindliche Fröhlichkeit. Am liebsten wäre ich vor lauter Freude nur herumgehüpft. Ich war, bzw. bin auch sehr energiegeladen. So eine Große Freude habe ich zuvor noch nie erlebt. Auch Abends konnte ich noch nicht sofort einschlafen, weil ich noch so energiegeladen war. Es war fast so, als wie wenn ich ein Aufputschmittel  zu mir genommen hätte, das habe ich aber nicht.

Ich kann nur noch einmal wiederholen, dass die Einweihung und das Erlebnis einfach toll waren. Und immer wenn ich an gestern und/oder an die Engel denke, erinnere ich mich wieder an dieses Gefühl der Leichtigkeit und diese Freude und dadurch kann ich sie wieder spüren.

Bevor ich mich einweihen ließ, habe ich mir z.B. in Foren Beiträge (Erfahrungsberichte) durchgelesen, von Leuten, die ins Engel-Ki eingeweiht wurden. Jeder erlebt das anders. Die Zeichen der Engel sind vielfältig.

Als Erinnerung an die Gestrige Einweihung bekamen wir noch eine Weiße Kerze mit, die am Engelaltar stand. Diese Kerze haben wir gestern Abend wieder angezündet und heut Abend werden wir sie wieder anzünden. Und wenn diese Kerze abgebrannt ist, nehmen wir einfach eine Neue weiße Kerze.

 

Ich habe jetzt mal meine Eindrücke und Erlebnisse in diesen Bericht geschrieben. Der Philipp schreibt einen Extra-Bericht über seine Erlebnisse. Mit seiner Erlaubnis werde ich dann seinen Bericht auch in den Engelblog posten.

 

Nun ist mein Bericht zu ende.

 

Geschrieben am: 06.05.2009

Veröffentlicht in Engel allgemein

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post
B
Schön, dass Du das so positiv erlebt hast! Ich habe auch mal eine Engel-Ki-Einweihung bekommen, als Ferneinweihung zu einer verabredeten Zeit. Ich muss zugeben, dass ich nichts besonderes gespürt habe. Ich bin einfach auf dem Bett gelegen und habe mich entspannt. Es war angenehm, schön, aber nichts aussergewöhnliches. Das heisst aber noch lange nicht, dass da keine Engel waren. Sie waren ganz bestimmt bei dieser Zeremonie dabei!<br /> <br /> Seither ist sicherlich schon 1-2 Jahre vergangen. Ich hab schon das Gefühl, dass meine Fähigkeit, auf die Engel zu vertrauen, mit ihnen zu kommunizieren zugenommen hat. Aber ob das direkt auf diese Einweihung zurückzuführen ist, kann man hinterfragen. Ist ja letztlich auch egal.<br /> <br /> Liebe Grüsse!<br /> <br /> Barbara
Antworten
B
Schön, dass Du das so positiv erlebt hast! Ich habe auch mal eine Engel-Ki-Einweihung bekommen, als Ferneinweihung zu einer verabredeten Zeit. Ich muss zugeben, dass ich nichts besonderes gespürt habe. Ich bin einfach auf dem Bett gelegen und habe mich entspannt. Es war angenehm, schön, aber nichts aussergewöhnliches. Das heisst aber noch lange nicht, dass da keine Engel waren. Sie waren ganz bestimmt bei dieser Zeremonie dabei!<br /> <br /> Seither ist sicherlich schon 1-2 Jahre vergangen. Ich hab schon das Gefühl, dass meine Fähigkeit, auf die Engel zu vertrauen, mit ihnen zu kommunizieren zugenommen hat. Aber ob das direkt auf diese Einweihung zurückzuführen ist, kann man hinterfragen. Ist ja letztlich auch egal.<br /> <br /> Liebe Grüsse!<br /> <br /> Barbara
Antworten