Schutzengelkommunikation & Schutzengelwahrnehmung

Veröffentlicht auf von Lini

Es fällt mir immer leichter, mit meinem Schutzengel zu kommunizieren. Wenn ich zu ihm etwas sage, mache ich das meistens mit geschlossenen Augen und im Flüstern oder in Gedanken. Antworten erhalte ich meist entweder durch ein Gefühl, oder einen Gedanken, der plötzlich im Kopf ist, also durch Eingebungen. Einige Zeit lang konnte ich ja nur im meditativen Zustand, wenn ich in mich ging mit meinem Schutzengel kommunizieren. Ich weiß auch, bzw. ich glaube auch zu wissen, was die Verbindung noch mehr gestärkt hat und das ist ein unheimlich gutes Gefühl. Es ist schön, dass ich auch den Namen meines Schutzengels weiß. Ich kann auch die Anwesenheit meines Schutzengels spüren. Einmal fühlte es sich so an, als wie wenn mein Schutzengel mich leicht bei der Schulter berühren würde. Es war niemand zu der  Zeit bei mir im Raum, also ein Mensch kann mich nicht berührt haben.

 

Das war ein Text zum Thema Schutzengelkommunikation und Schutzengelwahrnehmung.

Veröffentlicht in Schutzengel

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post